Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Symbolbild | Bildquelle: © animaflora - Fotolia.com

Beschreibung: Symbolbild
Bildquelle: © animaflora - Fotolia.com

Aus mehreren Fahrzeugen geklaut

Zu mehreren Diebstählen aus Fahrzeugen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag im westlichen Stadtbereich von Eisenach sowie Sonntagabend im südlichen Teil der Stadt.

Zwischen Samstag, 19.00 Uhr und Sonntag, 09.15 Uhr öffneten Unbekannte einen unverschlossenen weiß-blauen Opel Astra Coupe im Blaubeerweg. Aus dem Fahrzeug wurde ein Portemonnaie mit einigen hundert Euro Bargeld entwendet. Der Pkw war am Straßenrand abgestellt. (Hinweis-Nr. 09-020841)

In der Straße „Am Ramsberg“ öffneten Unbekannte zwischen Samstag, 22.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr einen schwarzen Renault Megane, der unverschlossen auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses abgestellt war. Aus dem Fahrzeug wurden wenige Euro Bargeld entwendet. (Hinweis-Nr. 09-020856)

In den frühen Morgenstunden des Sonntags versuchten Unbekannte zwei Pkw zu öffnen, die im Hof eines Einfamilienhauses in der Siebenbornstraße abgestellt waren. Da die Fahrzeuge jedoch verschlossen waren, ließen die mutmaßlichen Täter davon ab. (Hinweis-Nr. 09-020843)

Sonntagabend gegen 19.30 Uhr schlug ein Unbekannter die Seitenscheibe eines blauen Ford Fiesta ein, der auf einem Parkplatz im Mariental abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendete er einen USB-Adapter sowie eine Sonnenbrille im Gesamtwert von 30 Euro. Anschließend öffnete der mutmaßliche Täter die Motorhaube des Fahrzeuges und begann, die Fahrzeugbatterie auszubauen. Dabei wurde er jedoch gestört und floh in Richtung Ortseingang Eisenach. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Die Person wird wie folgt beschrieben:
– männlich
– 1,80 Meter groß
– scheinbares Alter 45 Jahre
– Statur: schlank, hager
– sprach Hochdeutsch
– Bekleidung: dunkle Fleecejacke mit Kapuze, dunkle Jogginghose aus glänzendem Material
(Hinweis-Nr. 09-020854)

Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, muss von der Polizei ermittelt werden.

Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125 unter der jeweiligen Hinweis-Nr. (jk)

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top