Anzeige

Autofahrer nimmt Bus die Vorfahrt

Am 01. Februar 2022, gegen 15.15 Uhr kam es in der Alexanderstraße in Eisenach zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Ein mit mehreren Fahrgästen besetzter Bus, befuhr die Alexanderstraße als zeitgleich ein bislang unbekannter Fahrer eines BMW aus Richtung Wydenbrugstraße in die Alexanderstraße einbog, ohne die Vorfahrt des von rechts kommenden Busses zu beachten.

Um eine Kollision zu verhindern, leitete der Busfahrer eine Vollbremsung ein. Hierdurch wurden vier Insassen des Busses leicht verletzt, unter den Verletzten befindet sich ein 1 ½ jähriges Kleinkind.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachzukommen. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer 0026597/2022) entgegen. (jd)

Eisenach (ots)

Anzeige
Top