Werbung

Bei Lichtzeichen ROT Verkehrsunfall verursacht

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eine 83-jährige Skoda-Fahrerin befuhr gestern gegen 12.00 Uhr die L 1016 aus Richtung Stregda kommend. Sie bemerkte das Lichtzeichen ‚Rot‘ nicht oder zu spät und übersah damit einen bevorrechtigten Opel.

Es kam zum Zusammenstoß mit dem 57-Jährigen, der aus Richtung B 19 kam und seine Fahrt bei grün in Richtung Hötzelsroda fortsetzen wollte. Das Fahrzeug der 83-Jährigen überschlug sich und kam auf den Rädern zum Stehen. Die 83-Jährige wurde leicht, der 57-Jährige schwer verletzt.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen. (ah)

Eisenach (ots)

Werbung
Top