Werbung

Beim Überqueren der Straße angefahren

Symbolbild

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ein 58-jähriger Opel-Fahrer fuhr gestern Nachmittag auf der Mühlhäuser Straße stadteinwärts.

Kurz vor der Kreuzung zur Rennbahn überquerte eine 28-jährige Fußgängerin mit einem 8-jährigen Kind die Straße. Trotz starkem Bremsen konnte der Opel-Fahrer eine leichte Kollision nicht vermeiden.

Frau und Kind wurden leicht verletzt. Beide konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. (as)

Eisenach (ots)

Werbung
Werbung
Top