Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: MAK - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: MAK - Fotolia.com

Beim Vorbeifahren gegen Haus gekracht

Montagabend gegen 22:40 Uhr war ein 20-Jähriger mit einem Peugeot auf der Eisenacher Straße in Richtung Gothaer Straße in Wutha-Farnroda unterwegs.

Als er an einem Radfahrer vorbeifuhr, verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Anschließend kollidierte der Pkw mit einem Zaun sowie einer Hausecke.

Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, Zaun und Hauswand wurden beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 5.500 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Zum Abbinden auslaufender Betriebsmittel wurde die Freiwillige Feuerwehr Wutha-Farnroda zum Einsatz gerufen. Die Straße war zeitweilig voll gesperrt. (jk)

Wutha-Farnroda – Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

400420
Werbung
Top