Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Betrunken mit dem Roller gestürzt

Am Samstag Abend gegen 21 Uhr fuhr ein 30-jähriger Mann aus Bad Salzungen mit seinem Kleinkraftrad von Wildbrechtroda in Richtung Allende-Straße. Als Sozius hatte er seine 5-jährige Tochter dabei.

In Höhe des Buchensee stürzte er mit dem Roller. Das Mädchen, welches keinen Helm trug, wurde hierbei verletzt. Anschließend verließ er die Unfallstelle und ging mit seiner Tochter nach Hause.

Die zwischenzeitlich informierte Polizei traf dann den Mann und die Tochter zu Hause an. Die Beamten alarmierten einen Rettungswagen, welcher das Mädchen zur Untersuchung ins Klinikum verbrachte.

Ein Atemalkoholtest beim Vater ergab einen Wert von 2,10 Promille, worauf eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da der Roller nicht versichert war und der Mann auch keine Fahrerlaubnis besitzt, kommen nun neben der Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs noch weitere Anzeigen auf ihn zu.

Bad Salzungen (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

010023
Werbung
Top