Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Betrunkener stoppt Streifenwagen!

Mitten auf der Alexanderstraße stand am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, ein 20-jähriger Iraner, die Arme nach oben ausgestreckt.

Er stand mit dem Rücken zum Fahrzeugverkehr. Vermutlich bemerkte er ein sich näherndes Fahrzeug, dem er mit einer Handbewegung das Anhalten signalisierte. Er drehte sich nicht um und bekam so auch nicht mit, dass er soeben einen Funkstreifenwagen zum Anhalten genötigt hatte.

Als er sich dann doch umdrehte und die Polizisten sah, räumte er die Straße. Während der sich nun anschließenden Personalienfeststellung beleidigte er die Polizisten. Dem 20-Jährigen wurde ein Platzverweis ausgesprochen, dem er nicht nachkam. Er beschimpfte die Beamten weiter.

Daraufhin wurde er zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Dieser Maßnahme widersetzte er sich durch körperliche Gegenwehr und versuchte nach einem Polizisten zu spucken. Ein 47-jähriger Polizist wurde leicht verletzt, blieb aber weiter dienstfähig. Ein zuvor durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille. (kk)

Kreisfreie Stadt Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top