Anzeige

Brand eines Einfamilienhauses

Gestern, gegen 13.00 Uhr, erhielt die Eisenacher Polizei die Mitteilung über einen Wohnhausbrand in der Straße „Deubach“ in Wutha-Farnroda.

Nach vorliegenden Erkenntnissen brach das Feuer im Außenbereich aus und breitete sich anschließend bis auf den Dachstuhl aus. Die Feuerwehr löschte die Flammen, ein Bewohner konnte durch den beherzten Einsatz von Helfern aus dem Haus gebracht werden. Eine 40-Jährige verletzte sich dabei leicht und musste zur Versorgung ins Krankenhaus.

Der Schaden am Gebäude wurde vorläufig auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. (db)

Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige
Anzeige
Top