Werbung

Brand in ehemaliger Uhrenfabrik

Zu einem Brand in einer ehemaligen Uhrenfabrik in Seebach in der Straße ‚Neue Straße‘ kam es heute Morgen, gegen 10.40 Uhr.

Nach aktuellem Erkenntnisstand geriet dort vorhandenes Inventar in Brand. Es kamen insgesamt zehn Ortsfeuerwehren zum Einsatz, die das Feuer löschen konnten. Durch den Vorfall entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von insgesamt 70.000 Euro.

Ein vorsätzlicher oder fahrlässiger Umgang mit brennbaren Stoffen kann nach derzeitigem Stand nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen, die am heutigen Vormittag verdächtige Personen an oder in der ehemaligen Uhrenfabrik wahrgenommen haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691 – 261124 und der Bezugsnummer 0142166/2020 entgegengenommen. (mwi)

Seebach (Wartburgkreis) (ots)

Werbung
Top