Bundesweiter Straftäter festgenommen

Am Vormittag vergangenen Mittwochs nahmen Polizeibeamte der Polizei Eisenach einen bundesweit gesuchten Straftäter fest.

Der 29-Jährige aus Nordrhein-Westfalen stand im Fokus von Fahndern der dortigen Polizei und konnte als Kunde in einem Autohaus in Eisenach lokalisiert werden. Er gab zunächst falsche Personalien an und versuchte sich den polizeilichen Maßnahmen durch Flucht und massiven Widerstand zu entziehen. Dabei verletzte er sich leicht, auch ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Er wurde vorläufig festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Gegen den Mann lagen sieben Vollstreckungshaftbefehle – überwiegend aufgrund von Betrugsdelikten – unterschiedlicher Staatsanwaltschaften vor, deren Gesamtfreiheitsstrafe sich auf mehr als vier Jahre summierte. (ah)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige