Anzeige

Computer geklaut

Vom 24. Mai, 16.30 Uhr bis 26. Mai, 6.50 Uhr, drangen Unbekannte in einen Büroraum einer Firma «Am Marktrasen» in Krauthausen ein und entwendeten dort vier Computer, ein Faxgerät sowie zwei Monitore im Gesamtwert von über 5000 €. Der durch den/die Täter angerichtete Sachschaden wurde auf ca. 300 € beziffert.

8000 Euro teures Krad gestohlen
In Pferdsdorf/Spichra, Am Weidemhofe, entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 25. Mai, 20 Uhr bis 26.Mai, 14 Uhr, ein auf dem Hof abgestelltes Krad Ducati im Wert von ca. 8000 €. Das Krad war mit Lenker- und Bremsscheibenschloss gesichert abgestellt. Beschreibung des Krades: Krad Ducati (I) 916, Farbe rot, WAK-AA 8, Baujahr 1997, Originalzustand.

Über Dach ins Marktinnere
Unbekannte gelangten über das Dach des Penny-Marktes in Ruhla, Bahnhofstraße, in den Nachmittagsstunden des 24. Mai in das Marktinnere. Ein Büroraum wurde durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden am Gebäude allerdings beläuft sich auf ca. 1000 €.

Hochsitze verbrannt
In der Zeit vom 23.Mai, 19 Uhr bis 26. Mai, 11 Uhr, rissen Unbekannte zwei Hochsitze im Bereich Ramsborn (Kirschberg) nieder und verbrannten diese. Die Hochsitze hatten einen Wert von ca. 600 €.

Plastesäcke mit Düngemittel demoliert
Ca. 80 Plastesäcke, gefüllt mit Düngemittel, wurden durch Unbekannte in der Zeit vom 24. Mai, 13 Uhr bis 25. Mai, 11 Uhr, aufgeschlitzt. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 4000 € angegeben. Die Säcke waren auf einem Lagerplatz einer Firma in der Gerstungen Landstraße deponiert.

Kleinroller gestohlen
Ein Kleinroller Peugeot Speedfigth mit Kennzeichen; 215 HTJ, Farbe gelb/silber entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 25. Mai, 22.30 Uhr bis 26. Mai, 6.40 Uhr. Das Moped war mittels Lenkerschloß gesichert in Eisenach, Kleine Wiegardt, abgestellt.

Autotyp ermittelt – Mithilfe erbeten
Zu der in der Nacht am 25. Mai, gegen 2.15 Uhr, begangenen Unfallflucht konnte der PKW-Typ ermittelt werden, es handelt sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen PKW Daihatsu Sirlon, Fahrzeugtyp M1. Das Fahrzeug weist vorn links Beschädigungen des Hauptscheinwerfer auf. Werkstätten werden gebeten, sich bei Feststellung eines solchen Fahrzeuges mit der PI Eisenach unter Tel.: 261-0 in Verbindung zu setzen.

Vorfahrt missachtet
Eine 42-Jährige befuhr am 26. Mai, gegen 14.40 Uhr, mit einem PKW Citroen die Wartburgallee in Eisenach aus der Bahnhofstraße kommend zum Prinzenteich. Zeitgleich befuhr ein 53-Jähriger mit einem PKW VW die Wartburgallee in entgegen gesetzter Richtung. An der Ampelkreuzung zur Grimmelgasse wollte der Fahrer des VW bei «Grün“ nach links in die Grimmelgasse abbiegen und missachtete hier den entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten PKW Citroen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Die Fahrerin sowie die 14-jährige Beifahrerin des PKW Citroen mussten mit schweren Verletzungen in das St.-Georg-Klinikum eingeliefert werden. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit. Am Verursacherfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 €.

Anzeige
Top