Werbung

Dachstuhl brannte

Am 21.08.2004 gegen 14.05 Uhr kam es in Neukirchen zu einem Dachstuhlbrand bei dem ein Sachschaden von ca. 60000 EURO entstand.
Ausgelöst wurde der Brand durch einen Blitzeinschlag. Zum Löschen des Brandes kamen die freiwillige Feuerwehr Hötzelsroda, die Berufsfeuerwehr Eisenach und die freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte zum Einsatz.
Die 65-jährige Hauseigentümerin, die sich beim Einschlag des Blitzes im Haus befand, kam mit dem Schrecken davon und blieb
unverletzt.

Werbung
Top