Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Dem Landratsamt die Hörner aufgesetzt

…, hat ein Anmelder einer Veranstaltung in Wutha/Farnroda. Die Veranstaltung, welche übrigens als Mitgliederversammlung über die Gemeinde Wutha beim Landratsamt Wartburgkreis beantragt wurde, entpuppte sich am Freitagabend als Festival, bei welchem auf drei Bühnen unzählige verschiedene Künstler ihre musikalischen Künste darboten.

Am Freitag fühlten sich durch die Beschallung selbst Anwohner des Luftlinie 500 m entfernten Wohngebietes „Auf dem Mölmen“ gestört. Ungeachtet dessen dürfte auch die Teilnehmerzahl am Freitag von schätzungsweise 100 Personen und Samstag 400 Personen den Rahmen einer Mitgliederversammlung weit gesprengt haben.

Zudem wurde die Veranstaltung im Internet als Festival mit freiem Eintritt beworben, was dem Landratsamt buchstäblich „erst in letzter Sekunde“ bekannt wurde.

Im Zeitraum der Veranstaltung wurden durch die Polizei 11 Strafanzeigen wegen des Besitzes illegaler Drogen der Veranstaltungsteilnehmer eingeleitet.(ri)

Wutha-Farnroda / Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

1510241
Werbung
Top