Anzeige

Die Polizei Eisenach informiert

Teures Wettkampf-Fahrrad gestohlen
Am 27.01.2004, in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 18 Uhr entwendeten Unbekannte ein hochwertiges Fahrrad im Wert von ca. 4.330 €, das in einem Fahrradständer vor einem Geschäft in der Marienstraße in Eisenach mit einem Gliederschloss gesichert abgestellt war. Beschreibung des Rades: Mountainbike, Farbe rotbraun metallic, Rahmengröße M, Vorderrad 26 Zoll, Hinterrad 24 Zoll, Besonderheit: Aufkleber auf Oberrohr des Rahmens mit Aufschrift „Cycle Service“.

Unfallflucht – Hinweise erbeten
Im Rahmen der Streifentätigkeit wurden am 23.01.2004 in Mihla, im Zufahrtsbereich zum Schwimmbad mehrere beschädigte Verkehrszeichen, ein Lichtmast sowie vier Absperrungen festgestellt.
Zeugenaussagen zufolge ereignete sich diese Sachbeschädigung bereits am 01.01.2004, in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 00.45 Uhr. Am Tatort wurden Fahrzeugteile festgestellt. An Hand dieser Teile konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Daihatsu Feroza oder Daihatsu Rocky gehandelt haben muss. Das Fahrzeug müsste im Front- und Heckbereich Beschädigungen aufweisen. Es ist anzunehmen, dass das Fahrzeug in Reparatur gegeben wurde. Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die PI Eisenach unter Tel.: 261-0 entgegen.

34-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Mit einem VW befuhr am 27.01.2004, gegen 21.20 Uhr ein 34-Jähriger die B 84 aus Förtha kommend in Richtung Marksuhl. Auf einer Gefällstrecke kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und durchfuhr einen Graben. Hierbei hob der PKW ab, überflog einen Weidezaun, überschlug sich und kam nach ca. 10 Metern auf den Rädern zum Stehen. Durch andere Verkehrsteilnehmer, die Zeugen des Unfalles waren, wurde der Fahrer aus seinem PKW gezogen. Bei dem Unfall erlitt der 34-Jährige schwere Verletzungen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Weiterer Fahrradklau
Erst am 27.01.2004 bemerkte ein Bürger aus Eisenach, An der Tongrube, dass sein Keller aufgebrochen wurde und aus diesem sein Fahrrad im Wert von 530 € verschwunden war. Die Tatzeit war vom 10.01.2004 bis 27.01.2004. Beschreibung des Rades: 26er Mountainbike der Marke Giant Bicycles, Typ Terrago 02, schwarz-silber, Hochleistungsreifen Continental 26 x 2,125; 24-Gang-Kettenschaltung Deore/Alivio, Felgenbremsen, Federgabe und Downhill-Lenker.

Mehrere Autos aufgebrochen und Autoradios entwendet
Am 27.01.2004, in der Zeit von 2.16 Uhr bis 03 Uhr schlugen Unbekannte die Scheiben von insgesamt drei Fahrzeugen (je 1 Mazda, 1 Peugeot und 1 Renault) ein, die in Creuzburg, in der Kasseler Straße und Karl-Marx-Straße abgestellt waren. Aus dem Inneren der Fahrzeuge entwendeten der/die Täter jeweils das Autoradio (1 Radio der Marke Pioneer und ca. 6-8 CD; 1 Radio der Marke Sony im Wert von ca. 189 € sowie 1 Radio der Marke Kenwood im Wert von ca. 300 €).
Der Gesamtsachschaden belief sich auf ca. 350 €.

Anzeige
Top