Anzeige

Die Polizei Eisenach informiert

Aufgefahren
Ein 51-jähriger VW-Fahrer bemerkte am Dienstag gegen 15.25 Uhr zu spät dass der vor ihm fahrende Ford von der Kasseler Straße auf die Rennbahn abbiegen wollte und fuhr auf das Fahrzeug auf.
Schaden am VW: ca. 1000 €, Ford ca. 500 €

Unfallflucht
Ein silberfarbener PKW Toyota Corolla fuhr am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Fritz-Koch-Straße in Richtung Marienthal. Vor der Einmündung wurde er langsamer und fuhr weit rechts von der Fahrspur um anderen Autos die Vorfahrt zu gewähren. Dabei fuhr ein LKW Kleintransporter der nach rechts in die Straße Marienthal abbog am Toyota vorbei und beschädigte das Fahrzeug. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt daraufhin fort, ohne sich um den angerichteten Schaden (ca. 500 €) zu kümmern. Der dunkelfarbige Kleintransporter müsste auf der Gesamtlänge der rechten Fahrzeugseite einen langen Kratzer aufweisen.

Ebenshausen – Gegen 6.30 Uhr stießen auf der Landstraße ein roter VW Golf und ein anderes Auto im Gegenverkehr mit den linken Außenspiegeln zusammen. Am VW wurde das Gehäuse sowie das Spiegelglas beschädigt (Schaden ca. 300 €). Der andere Fahrzeugführer flüchtete von der Unfallstelle.

Hinweise zu den Straftaten nimmt die PI Eisenach unter Tel.: 261-0 entgegen.

Anzeige
Top