Werbung

Die Polizei Eisenach informiert

Trunkenheitsfahrt
Am 26.07.06 erhielt die PI Eisenach gegen 03.00 Uhr die Mitteilung, dass der Fahrer eines Opel angetrunken im Bereich der Rudolf-Breitscheid-Straße in Eisenach umherfährt. Durch die eingesetzten Beamten wurde das Fahrzeug geparkt auf der Zufahrt zum Behindertenheim festgestellt. Beim Fahrzeugführer handelte es sich um einen 35-jährigen Eisenacher. Bei der Kontrolle lag der Zündschlüssel auf dem Beifahrersitz, im Fahrzeug lagen zwei leere Bierflaschen. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,95 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sowie Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Unfallflucht – Zeuge gesucht
Gegen 14.38 Uhr befuhr am 25.07.06 ein unbekannter Kleintransporter die Bundesstraße aus Wanfried kommend in Richtung Treffurt. Der/die Fahrer/in überholte in einer Linkskurve und an einer Anhöhe. Noch während sich das unbekannte Fahrzeug auf der Überholspur befand, kam diesem ein VW-Kleintransporter entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, löste der Fahrer dieses Kleintransporters eine Vollbremsung aus und fuhr nach rechts. Ein hinter dem Transporter fahrender VW Golf konnte trotz Bremsmanövers nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Transporter auf. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW-Kleintransporter war Schaden von ca. 4000 €, am VW Golf von ca. 6000 € entstanden. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich ein am Unfall unbeteiligtes Fahrzeug im Gegenverkehr. Dieser Zeuge wird gebeten, sich mit der PI Eisenach unter Tel.: 261-0 in Verbindung zu setzen.

Mit Gegenverkehr kollidiert
Ein 24-Jähriger befuhr mit einem Moped Simson S 51 am 25.07.06, gegen 05.50 Uhr in Bischofroda die Straße Am Vorderbach in Richtung Eisenacher Straße. In dieser Rechtskurve kam der junge Mann auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Kleintransporter und kam dadurch zu Fall. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in das St.-Georg-Klinikum gebracht. Aufgrund des Unfalls entstand am Moped Schaden von schätzungsweise 400 €, am Kleintransporter von ca. 1500 €.

Nachbarschaftsstreit
In der Zeit vom 15.07.06 bis 23.07.06, 22.00 Uhr kam es Pferdsdorf-Spichra, Am Weidenhofe, zu einem Nachbarschaftsstreit. Grund dafür war, dass ein Bürger eine Hainbuchenhecke, die an sein Grundstück grenzt, während der Abwesenheit der Eigentümerin unberechtigt und unsachgemäß beschnitten hatte. Die Streiterei ging so weit, dass ein Polizeieinsatz erforderlich wurde.

Kennzeichen gestohlen
Von einem in der Christianstraße in Eisenach abgestellten VW-Passat entwendeten unbekannte Täter am 22.07.06, zwischen 13.00 Uhr und 22.00 Uhr die hintere Kennzeichentafel.

Kellereinbrüche
Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 24.07.06, 20.00 Uhr bis 25.07.06, 09.30 Uhr zwei Kellergelasse eines Mehrfamilienhauses in der Eisenacher Ziegeleistraße gewaltsam auf. Aus einem der Keller ließen der/die Täter alkoholische Getränke im Gesamtwert von ca. 10 € mitgehen. Der an den Kellertüren angerichtete Schaden betrug rund 55 €.

Werbung
Werbung
Top