Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Diebestour durch Kaltennordheim?

Unbekannte Täter drangen in der kürzlich in der Schulstraße in Kaltennordheim in die Regelschule ein. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen, das Fenster entriegelt und waren durch dieses in das Schulgebäude eingestiegen. In der Schule hebelten sie die Türen zum Sekretariat und den Lehrerzimmern auf und durchsuchten die Räume. Die Diebe entwendeten Bargeld sowie Videotechnik, ein Notebook und einen Beamer. Der entstandene Schaden muss noch konkretisiert werden, allein die Höhe des Sachschadens wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Auch in eine Kindertagesstätte im Hardtweg in Kaltennordheim stiegen in der Nacht zum 11.05.2010 unbekannte Täter ein. Auch hier hatten die Täter eine Scheibe eingeschlagen und waren durch das entriegelte Fenster in die Kindereinrichtung gelangt. Es wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und beträchtlicher Sachschaden hinterlassen. Die Diebe ließen Computertechnik mitgehen. Die Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden.

Zwei Fahrzeugbesitzer aus Kaltennordheim zeigten Einbrüche in ihre Fahrzeuge an. In der Nacht zum 11.05.2010 waren an einem in der Meininger Straße und einem in der Schulstraße abgestellten Pkw die Seitenscheiben eingeschlagen und die Fahrzeuge durchsucht worden. Aus einem der Pkw wurde eine Digitalkamera im Wert von 290 Euro entwendet. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf 700 Euro geschätzt.

Dass bei den Einbrüchen gleiche Täter handelten, kann nicht ausgeschlossen werden, Tatzusammenhänge werden geprüft. Die Polizei bittet um Hinweise zu Personen, die mit den Diebstahlshandlungen in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise an die Polizei in Bad Salzungen, Tel. 03695/551224.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top