Werbung

Einbruch in den Marktkauf Eisenach

Symbolbild

Bildquelle: fotolia: © sdecoret

Am Samstag gg. 03 Uhr wurde die Polizei über einen Einbruchalarm in dem Einkaufszentrum Marktkauf in Eisenach informiert.

Als die Beamten wenige Minuten später am Einsatzort eintrafen sahen sie, wie ein Mann aus einem Notausgang kam. Als er die Beamten bemerkte flüchtete er sofort. Nach kurzer Verfolgung konnte der Mann gestellt werden. Er führte Rucksäcke mit Zigaretten und Kosmetika mit sich, die später eindeutig dem Marktkauf zugeordnet werden konnten.

Bei dem Täter handelte es sich um einen 31-jährigen Eisenacher. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlung auf und sicherte Spuren. Der Täter verletzte sich bei der Flucht leicht. Er stand auch offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Er wurde festgenommen und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Täter hatte Waren im Gesamtwert von 1.800 Euro gestohlen. Bei dem Einbruch verursachte er einen Schaden von etwa 5.000 Euro. (anh)

Eisenach (ots)

Werbung
Werbung
Top