Werbung

Erst abgelenkt, dann Portemonnaie gestohlen

Bildquelle: Gerhard Seybert – Fotolia.com
Symbolbild

Am Samstag wurde einer 52 Jahre alten Frau in einem Schuhgeschäft in der Mühlhäuser Straße in Eisenach offenbar unter Ablenkung ihr Portemonnaie gestohlen.

Die 52-Jährige hielt sich gegen 12.30 Uhr mit einer Begleitung im Laden auf, als beide von einer weiblichen Person in ein Gespräch verwickelt wurden. Während der Unterhaltung wurde eine weitere Frau wahrgenommen, die sich hinter der Geschädigten aufhielt. Wenig später bemerkte die 52-Jährige dann das Fehlen ihres Portemonnaies. Die beiden verdächtigen Frauen werden wie folgt beschrieben:

1. Person
– ca. 170 cm groß
– ca. 30-40 Jahre alt
– südeuropäischer Phänotyp
– dunkle lange Haare
– hellblaue Jeanshose

2. Person
– ca. 170 cm groß
– ca. 30-40 Jahre alt
– südeuropäischer Phänotyp

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den beschriebenen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0262136/2020) zu melden. (fr)

Eisenach (ots)

Werbung
Top