Anzeige

Erstes eigenes Auto brennt nach Defekt auf A4 aus

Erst wenige Tage darf eine 18-Jährige aus der Nähe von Bad Salzungen alleine Auto fahren, da ereilt sie das Pech, dass ihr Auto nach einem Defekt vollkommen ausbrennt.

Mittwochnachmittag hält die junge Frau ihr Auto auf dem Parkplatz Drei Gleichen auf der A 4 bei Wandersleben an, weil etwas nicht stimmt. Wenig später lodern Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr ist schnell vor Ort, kann jedoch den Wagen auch nicht mehr retten. Der Schaden beläuft sich auf 4.500 Euro am Fahrzeug und der Fahrbahn.

(ots)

Anzeige
Anzeige
Top