Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Eskalierter Beziehungsstreit

In einem Mehrfamilienhaus Am Sportheim in Ruhla war am 2. Januar 2019 ein Pärchen in Streit geraten.

Die 38-Jährige warf ihrem 32-jährigen Lebensgefährten eine Affäre mit der 37-jährigen Nachbarin vor. Gegen Abend verschärfte sich die Situation.

Der Mann fühlte sich verbal derart angegriffen, dass er seiner Gefährtin ins Gesicht schlug und sie an den Haaren zog. Anschließend flüchtete er zu besagter Nachbarin. Auf der Flucht beschädigte er vor Aufregung die Wohnungstür der 37-Jährigen.

Erbost über das Geschehene warf die 38-Jährige eine Flasche in Richtung der Konkurrentin und verletzte sie am Fuß. Dann zog sie mit einem Steakmesser los und zerkratzte den Pkw des 32-Jährigen.

Schaden: 2.500 Euro. (jk)

Ruhla – Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

4122592
Werbung
Top