Anzeige

Fahrradsatteldiebe in Innenstadt unterwegs

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Freitagmorgen meldete eine Dame, dass im Laufe der vergangenen Nacht der Sattel ihres Rades, welches am Karlsplatz in Eisenach angeschlossen war, entwendet wurde.

Am Freitagabend ging eine ähnliche Meldung ein: Eine 55-jährige Eisenacherin stellte ihr Rad gegen 18.00 Uhr in der Sophienstraße ab und bemerkte gegen 22.00 Uhr das Fehlen ihres Sattels.

Der Gesamtwert des Beutegutes wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Zeugen, welche verdächtige Personen in den besagten Bereichen wahrnahmen, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0144827/2022 bzw. 0145493/2022 zu melden. (mm)

Eisenach (ots)

Anzeige
Top