Werbung

Fallschirmspringer auf dem Kindel verunglückt

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach ein Unfall bei einem Fallschirmsprung.

Ein 60-Jähriger kam beim Landemanöver zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der als erfahren geltende Springer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (tr)

Hörselberg-Hainich (ots)

Werbung
Top