Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Flucht auf Dach der Hundehütte

Ein Mitarbeiter eines Transportunternehmens hinterlegte Dienstagfrüh eine Lieferung auf dem Gelände eines Autohauses in Schweina.

Als plötzlich zwei Schäferhunde gelaufen kamen, flüchtete der Mann aus Angst auf das Dach der Hundehütte.

Erst als der Eigentümer des Autohauses telefonisch informiert wurde und seine Hunde zurückhielt, konnte der Lieferant das Gelände unversehrt verlassen.

Schweina (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top