Werbung

Flüchtende Diebe aus Getränkemarkt

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Donnerstag, 06.02.2020, gegen 15.30 Uhr, hielten sich zwei Unbekannte in einem Getränkemarkt in der August-Rudloff-Straße in Eisenach auf.

Einer der beiden steckte eine Packung Tabak ein. Als Angestellte die Beiden darauf ansprechen wollten, ergriffen sie die Flucht. Dabei wurde eine Angestellte zur Seite gestoßen, blieb aber unverletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten und Angaben zu den Tätern machen können. Bislang liegen folgende Beschreibungen vor:

1. Person
– scheinbares Alter 25 bis 30 Jahre
– ca. 180 cm groß
– rote Haare und roter Bart
– verschmutzte Kleidung

2. Person
– führte einen braun-beigen Rucksack mit.
Beide Personen flüchteten mit Fahrrädern in Richtung Stadtzentrum. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0032771/2020 entgegen. (as)

Eisenach (ots)

Werbung
Top