Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: © nito / Fotolia.com
Symbolbild

Bildquelle: © nito / Fotolia.com

Beschreibung: Symbolbild

Flüchtender Dieb schlägt Verfolger nieder

Am Montag, 25.11.2019, gegen 18:50 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle in der Kasseler Straße, Einmündung Adam-Opel-Straße in Eisenach.

Seinen Einkauf, ein Mixgetränk und zwei Schachteln Zigarillos, wollte er gegen einen Ring eintauschen. Die Mitarbeiterin der Tankstelle konnte auf diesem Vorschlag nicht eingehen. Daraufhin flüchtete der Mann fluchend samt unbezahlten Einkauf aus der Tankstelle. Zwei Zeugen nahmen die Verfolgung auf.

Ein Zeuge konnte mit einem Fahrrad den Täter in der Herrenmühlenstraße einholen. Hier schlug der Täter den Zeugen mit der zuvor gestohlenen Glasflasche auf den Kopf und flüchtete erneut. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Kopf. Trotz sofortiger Fahndung konnte der Täter nicht ergriffen werden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
– männlich
– scheinbares Alter 30 bis 35 Jahre
– ca. 185 cm groß
– helle Hautfarbe
– kurze dunkle Haare, zum Seitenscheitel gekämmt
– bekleidet mit auffällig langer schwarzer Jacke
– sprach gebrochen Deutsch.

Wer kann weitere Angaben zum Täter machen? Wer konnte den Täter auf der weiteren Flucht beobachten? Wer kennt den Täter? Hinweise nimmt die Kripo Gotha unter der Telefonnummer 03621-781424 und der Bezugsnummer 0296771/2019 entgegen. (as)

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

210063
Werbung
Top