Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Forstmaschine vollständig abgebrannt

Gestern Vormittag, gegen 09.30 Uhr, geriet auf einer Wiese zwischen Hörschel und Neuenhof eine Forstmaschine in Brand.

Der Bediener der Maschine hatte noch versucht mit einem Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen. Dies misslang. Er verständigte die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen stand die Maschine im Vollbrand. Sie brannte komplett nieder.

Der Sachschaden wird auf zirka 80 Tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Das Umweltamt des Wartburgkreises war ebenfalls vor Ort. Das durch auslaufende Betriebsstoffe und durch die Löscharbeiten kontaminierte Erdreich muss fachgerecht entsorgt werden.

Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt zur Brandursache. Ihr liegen gegenwärtig keine Hinwiese auf eine Straftat vor. (aha)

Hörschel – Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top