Frau löst Polizeieinsatz aus

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Gleich mehrere Funkstreifenwagen der Polizei Eisenach kamen am 26.01.2024 gegen 18:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Eisenach zum Einsatz.

Grund hierfür war eine gemeldete Schlägerei vor einem Einkaufsmarkt. Diese konnte jedoch nicht bestätigt werden, zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es dennoch. Eine 38-jährige Frau, welche offensichtlich sehr dem Alkohol zugewandt ist, trat ohne Grund eine 79-jährige Kundin mit dem beschuhten Fuß. Der Sicherheitsdienst bemerkte dies und konnte weitere Angriffe der Frau unterbinden.

Die 38-Jährige kam auf Grund ihrer Alkoholisierung in der weiteren Folge kurzfristig in ein Krankenhaus. (Bezugsnummer 0023797/2024) (sus)

Eisenach (ots)