Anzeige

Gas links Bremse rechts?

Aufgrund einer Verwechslung von Gas und Bremse schoss ein PKW-Fahrer beim Rangieren in einer Parklücke über das Ziel hinaus.

Der 20-Jährige wollte nach dem Einparken auf der Tank- und Rastanlage Hörselgau die Position seines Toyotas noch einmal korrigieren, als er statt zurückzusetzen, nach vorne fuhr. In den Weg stellten sich dabei ein Verkehrsschild und ein Mülleimer.

Bei der Kollision entstand Sachschaden von etwa 16.500 EUR. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

A4 Rastanlage Hörselgau (ots)

Anzeige
Anzeige
Top