Anzeige

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Aufmerksame Bürger meldeten am Sonntagmorgen der Polizei, dass in der Eisenacher Moritz-von-Schwind-Straße, der Bernhard-von-Arnswald-Straße und der Fischweide Gullideckel auf der Fahrbahn liegen.

Diese wurden in der vergangenen Nacht durch bislang unbekannte Täter herausgehoben und neben dem Öffnungsschacht auf der Straße liegen gelassen. Die Gefahr konnte durch die hinzugerufene Feuerwehr beseitigt und die Gullideckel wieder eingesetzt werden.

Da es sich hierbei jedoch nicht um einen dummen Streich handelt, sondern Personen und Sachen leichtfertig gefährdet wurden, bittet die Polizei Eisenach unter der 03691-261-0 um sachdienliche Hinweise unter der Angabe der Nummer 0000576/2022.

Eisenach (ots)

Anzeige
Top