Werbung

Geschwindigkeitskontrolle

Am 26.04.2010 wurde in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf der Landstraße 1017 zwischen Deubachshof und Herleshausen eine Geschwindigkeitskontrolle durch die Verkehrspolizeiinspektion Gotha durchgeführt.
310 Fahrzeuge fuhren in dieser Zeit durch den Messbereich des Geschwindigkeits-Messgerätes.
55 Fahrzeugführer haben sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 60 Km/h gehalten und bekommen demnächst Post von der Zentralen Bußgeldstelle und Punkte in Flensburg.

Fünf Fahrer hatten einen besonders unruhigen Gasfuß, denn diese erhalten ein zusätzliches Fahrverbot. Der Schnellste wurde mit 118 km/h gemessen.

Werbung
Werbung
Top