Werbung

Gesundheitsprobleme führen bei Autofahrer zu Unfall auf der A4

Bildquelle: © lassedesignen – Fotolia.com

Zwischen Sättelstädt und Eisenach-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt sind Polizisten und Kameraden der Feuerwehr an einer Unfallstelle eingesetzt.

Nach bisherigen Stand war ein Autofahrer gegen 10:15 Uhr aufgrund gesundheitlicher Probleme mit einer Betongleitwand kollidiert. Am Pkw Skoda entstand Sachschaden, der mit 10.000 EUR beziffert wurde. Zur medizinischen Versorgung wurde der Fahrer des verunfallten Skoda ins Krankenhaus gebracht.

Um die Unfallstelle zu beräumen, kamen Kameraden der Feuerwehr zur Unterstützung vor Ort. Es kommt wegen des Unfalls zu Stau.

Sättelstädt (ots)

Top