Anzeige

Haftbefehl am Bahnhof Eisenach vollstreckt

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Sonntagvormittag wurde im Rahmen einer polizeilichen Kontrolle eines 26-jährigen Mannes im Eisenacher Bahnhof bekannt, dass gegen diesen ein Strafvollstreckungshaftbefehl der Thüringer Justiz vorlag, da dieser auf Grund von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Geldstrafe verurteilt worden ist.

Der Deutsche konnte das Geld nicht aufbringen. Seine Mutter hingegen war in der Lage den Geldbetrag von über 600 Euro zu entrichten. Somit entging ihr Sohn der Ersatzfreiheitsstrafe von 36 Tagen. (KT)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige
Top