Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Heute in den Polizeiberichten aus Eisenach Umgebung

Kleinkind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
– Gotha (ots)
Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend gegen 19:00 Uhr an einer Fußgängerampel in der Huttenstraße. Ein 2jähriges Mädchen riss sich nach übereinstimmenden Zeugenaussagen von der Hand einer Erwachsenen und rannte trotz Rotlicht der Ampel über den Fußgängerüberweg. Der 22jährige Fahrer eines herannahenden BMW konnte einen Zusammenstoß mit dem Kind trotz eingeleitetem Bremsmanöver nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde dabei schwer verletzt und musste ins nahegelegene Krankenhaus gebracht werden. Das Auto wurde bei dem Unfall nur leicht beschädigt. (thn)

Teure Angelegenheit
– Wutha-Farnroda (ots)
Teuer zu stehen wird einem 37jährigen Mann aus Wutha-Farnroda seine verfrühte Feierlaune am Montagabend kommen. Als er im Wohngebiet Mölmen auf seinem Balkon kurz vor Mitternacht an einer Feuerwerksbatterie zündelte und diese anschließend auf unter dem Balkon stehende geparkte Fahrzeuge warf, war für den mit 1,85 Promille erheblich alkoholisierten Mann wohl aufgrund seiner benebelten Sinne nicht mehr vorauszusehen, was das Resultat seines Handelns sein würde. Schlussendlich waren zwei beschädigte Autos von Anwohnern mit einem Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro die Folge. Neben der Strafanzeige durch die Polizei erwarten den Mann nun die Schadensersatzforderungen der konsternierten Fahrzeughalter, die auf diese Art des Jahresabschlusses 2019 gut und gerne hätten verzichten können. Bleibt zu hoffen, dass sie ihre Schäden möglichst schnell ersetzt bekommen. (mh)

Zum Jahresabschluß betrunken am Steuer
– Creuzburg – Wartburgkreis (ots)
Am vorletzten Tage des Jahres 2019 um kurz vor Mitternacht wurde ein 48-jähriger Fordfahrer in Creuzburg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab hierbei einen Wert von 0,85 Promille. So wird der Mann im neuen Jahr ein paar Wochen zu Fuß gehen müssen. (vt)

Fahrzeug rollt Hang hinunter
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Ein 30-Jähriger stellte gestern Morgen seinen VW an einem Wirtschaftsweg an der B 88 ab, um eine Pause zu machen. Er vergaß, sein Fahrzeug gegen das Wegrollen zu sichern und musste sodann zusehen, wie der VW einen kleinen Abhang hinunter rollte. Zu allem Überfluss testete die hinzu gekommene Polizei den 30-Jährigen positiv auf Amphetamine und Metamphetamine. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,5 Promille. Er wurde zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und gegen ihn eine Anzeige erstattet. (ah)

Unter Drogen erwischt
– Eisenach (ots)
Ein 45-jähriger VW-Fahrer wurde gestern gegen 09.15 Uhr auf der Rennbahn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogentest verlief positiv hinsichtlich Kokain. Ihm wurde die Weiterfahrt unterbunden und Blut abgenommen. Gegen 13.00 Uhr wurde An der Tongrube ein 23-jähriger VW-Fahrer angehalten. Sein Test verlief positiv auf THC, Amphetamine und Metamphetamine.(ah)

Alkoholisiert gegen Fahrzeug getreten
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Zeugen riefen Sonntag Abend gegen 19.00 Uhr die Polizei, weil ein Mann in der Marktstraße gegen einen abgestellten BMW trat. Der vor Ort festgestellte 33-jährige Litaue brachte den Atemalkoholtest auf rund 2,7 Promille. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. (ah)

Fahrer unter Drogen angehalten
– Eisenach (ots)
Sonntag Abend wurde ein 27-jähriger Skoda-Fahrer in der Friedrich-List-Straße durch die Polizei angehalten. Ein Drogenvortest verlief positiv. Der Fahrer selbst gab an, Speed konsumiert zu haben. Ein paar Stunden später stellte die Polizei in der Langensalzaer Straße einen 29-Jährigen fest, der augenscheinlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln einen VW Bus führte. Darüber hinaus war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Beiden Männern wurde die Weiterfahrt untersagt und zu Beweiszwecken Blut abgenommen sowie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ah)

1, 5 Promille am Morgen bescheren noch mehr Sorgen
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
Für einen 25-jährigen Letten war gestern gegen 04.00 Uhr seine Alkoholfahrt vorbei. Absolut fahruntüchtig und mit 1,5 Promille wurde der Mazda-Fahrer in der Gladenbacher Straße festgestellt. Ihm wurde zu Beweiszwecken Blut abgenommen, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (ah)

Zigarettenautomat aufgesprengt
– Waltershausen – LK Gotha (ots)
Zu einer Sprengung eines Zigarettenautomates kam es am frühen Sonntagmorgen gegen halb fünf in Fischbach in der Cabarzer Straße. Wie der oder die unbekannten Täter den Automaten aufsprengen konnten, müssen die durch die Kriminalpolizei Gotha aufgenommenen Ermittlungen ergeben. Zigaretten und Bargeld in unbekannte Höhe konnten der oder die Täter erbeuten. Einen vollkommen zerstörten Zigarettenautomat mit Sachschaden von ca. 5.000 Euro und ein größeres Trümmerfeld hinterließen die Täter. (sw)

Diebstahl von Fahrzeugteilen
– Bad Salzungen (ots)
Im Zeitraum vom 26.12.2019, 12.30 Uhr bis zum 29.12.2019, 15.00 Uhr entwendeten Unbekannte die Spiegelabdeckung beider Spiegel im Wert von etwa 250 Euro von der Zugmaschine eines LKW, der in der Keplerstraße in Bad Salzungen geparkt war. Personen, die zu diesem Diebstahl sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Brennende Mülltonnen
– Bad Salzungen (ots)
Am Sonntag gegen 23.30 Uhr brannte eine größere Mülltonne vor einem Mehrfamilienhaus in der Straße der Einheit in Bad Salzungen. Das Feuer griff auf eine weitere Mülltonne über. Die Feuerwehr war mit 12 Kameraden im Einsatz und löschte die Flammen. Der Sachschaden wurde auf etwa 600 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar. Zeugen, die Hinweise zur Entstehung des Feuers geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

220400
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top