Werbung

Im LKA Thüringen wird KEINE Munition vermisst

Bezugnehmend auf einen Artikel des Onlineportals „Business Insider“ am 13.06.2020 und die darauf basierenden Artikel in TA- und TLZ – Online stellt das Landeskriminalamt Thüringen klar, dass keine Munition vermisst wird.

Grundsätzlich ist die Verwaltung und Kontrolle der Waffen und Munition der Thüringer Polizei, so auch für das TLKA, durch Dienstanweisungen klar geregelt. Die Vollständigkeit, der Zustand und die sichere Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition werden regelmäßig und gewissenhaft geprüft.

Darüber hinaus wurde im September des vorigen Jahres, aus Anlass eines Auftrages der Staatsanwaltschaft Schwerin im Verfahren Nordkreuz, der gesamte Munitionsbestand des TLKA einer internen Revision unterzogen und im Ergebnis keinerlei Fehlbestände festgestellt.

Werbung
Werbung
Top