Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

In den Graben mit hohem Schaden

Heute gegen Mitternacht war ein 25-Jähriger mit einem Opel auf der B84 von Förtha nach Eisenach unterwegs. In einer steilen Kurve kam der junge Mann mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Verkehrszeichen sowie der Leitplanke und landete im Graben.

Der 25-Jährige blieb unverletzt, sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 8.000 Euro. Gegenüber der Polizei äußerte der junge Mann, dass ihm ein Fahrzeug entgegen kam und die Kurve geschnitten hatte. Ein Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von 1,64 Promille. Der 25-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, die Beamten stellten die Fahrzeugschlüssel sowie den Führerschein des Mannes sicher. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (jk)

Clausberg – Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

230002
Werbung
Top