Anzeige

Irreparable Sachbeschädigung

Am Sonntag, den 27. Februar befand sich eine 47-jährige Frau gegen 15.00 Uhr in der Wohnanlage Palmental in Eisenach.

In einer dort befindlichen „Grünen Oase“, welche mit seltenen Kakteen und bis zu 5 Meter hohen Palmen bestückt ist, schnitt die Frau eine Vielzahl der Palmenblätter ab und zerstörte einige Pflanzen komplett.

Die 47-Jährige verursachte damit einen irreparablen Sachschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (jd)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige
Top