Anzeige

Karrieremöglichkeiten als Cyberermittler/in oder Cyberanalyst/in

Symbolbild

Bildquelle: © Creativa Images / fotolia.com

Einladung für Interessierte zur Infoveranstaltung zu neuen Karrieremöglichkeiten bei der Thüringer Polizei als Cyberermittler/in oder Cyberanalyst/in

Zur Bekämpfung der Cyberkriminalität sucht die Thüringer Polizei permanent Verstärkung durch Kollegen/innen, welche mit einem informationstechnischen Hochschulabschluss bei der Thüringer Polizei arbeiten möchten. Cybercrime ist ein hochdynamisches Phänomen. Die hiervon ausgehende Gefährdung betrifft gleichermaßen Bürgerinnen und Bürger sowie staatliche und private Einrichtungen, darunter auch zunehmend Kritische Infrastrukturen. Auch aufgrund der globalen Vernetzung entstehen stetig neue Gelegenheiten für Kriminelle. Dieser Wandel erzeugt neue Technologien und auch immer neue Angriffsflächen in der digitalen Welt, denen die Polizei im Bereich der Bekämpfung von Internetkriminalität professionell begegnet. Diese Entwicklung stellt auch die Polizei in Thüringen vor neue Herausforderungen. Das TLKA lädt hiermit Interessenten/-innen zur Informationsveranstaltung ein, um die vielfältigen Arbeitsfelder und die verschiedenen Karrieremöglichkeiten im Bereich Cybercrimeermittlung der Thüringer Polizei anschaulich in Theorie und Praxis darzustellen und diese Informationen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Behördenleitung des TLKA, sowie Fachkräfte aus den Personal- und den Fachbereichen des TLKA und der Kriminalpolizei Erfurt stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.

Termin: Mittwoch, 07.09.2022 – 17:00 Uhr
Ort: Landeskriminalamt Thüringen Kranichfelder Str. 1 Multifunktionsgebäude (EG) 99097 Erfurt
Auf dem Gelände des TLKA sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden.

Bitte teilen Sie uns Ihre Teilnahme per E-Mail an bewerbung.lka@polizei.thueringen.de mit.

Für Rückfragen wenden Sie sich gern an die Personalabteilung des TLKA.

Anzeige
Anzeige
Top