Werbung

Katze mit Armbrust beschossen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Wiederholt wurde im östlichen Stadtgebiet von Eisenach ein Tier mit einem Pfeil beschossen und verletzt. Am 28.09.2019 stellte eine Katzenhalterin aus dem Rothenhofer Weg einen Armbrustpfeil im Körper ihrer Katze fest. Der Leichtmetallpfeil ist 16 cm lang, goldfarben mit silberner Metallspitze und einer schwarzen Kunststofffeder. Der Pfeil konnte entfernt werden, das Tier überlebte den Angriff.

Wer kann Hinweise zu einen Besitzer einer Armbrust im Bereich der Oststadt von Eisenach geben? Welche Personen haben einen Schützen mit einer Armbrust in diesem Stadtgebiet gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und mit Angabe der Bezugsnummer 0245048/2019 entgegen. (as)

Eisenach (ots)

Werbung
Top