Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kleintransporter kippt nach Auffahrunfall auf A 4 um

Ein 33-jähriger Kleintransporterfahrer aus Reichenbach im Vogtland fuhr Montagmorgen auf der A 4 bei Eisenach aufgrund Unaufmerksamkeit auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf. Dadurch kippte der Kleintransporter auf die Fahrerseite, stieß gegen die rechte Leitplanke und rutschte bis zum Stillstand auf der Standspur.

Der Kleintransporter und auch der Sattelanhänger samt angehängten Gabelstapler wurden stark beschädigt. Der Kleintransporter wurde abgeschleppt. Der Sattelzug musste durch die Polizei zur nächsten Werkstatt nach Eisenach begleitet werden. Es entstand ausschließlich Sachschaden in Höhe von 41.000 Euro.

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top