Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Körperlichkeiten nach Annäherungsversuch

Auf dem Heimweg von einer Diskothek gerieten am frühen Sonntagmorgen in der Adam-Opel-Straße mehrere Personen in Streitigkeiten, die schließlich körperlich wurden.

Zunächst verletzten sich zwei 18-Jährige gegenseitig, dann schubste einer dieser beiden jungen Männer eine 17-Jährige, welche die Freundin des Kontrahenten war. Der junge Mann würgte außerdem einen weiteren 18-Jährigen, der hinzukam, um den Streit zu schlichten. Alle Beteiligten waren alkoholisiert und verletzten sich im Laufe der Auseinandersetzung leicht.

Grund für die Rangelei waren Annäherungsversuche des 18-Jährigen bei der 17-Jährigen, welche allerdings mit dem Kontrahenten liiert war. (jk)

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

061420
Werbung
Top