Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Körperverletzung gegenüber Finanzbeamten

In Kieselbach, Wartburgkreis, hatte ein Finanzvollstreckungsbeamter am Donnerstag gegen 15 Uhr im Haus eines 55-Jährigen amtliche Maßnahmen durchsetzen. Offensichtlich zeigte sich der 55-Jährige damit nicht einverstanden und verwehrte dem Beamten den Zutritt zu seinem Haus. Nach einer Rangelei stürzte der Finanzbeamte eine Treppe hinunter. Dabei wurde dieser verletzt und musste in das Klinikum nach Bad Salzungen eingeliefert werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top