Werbung

Kradfahrer schwerverletzt

Am Mittwoch (21.10.), gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Kradfahrer aus Eisenach mit seiner Yamaha die Landesstraße 3250 a aus Richtung Gerstungen kommend in Richtung Wildeck-Richelsdorf.

In einer Rechtskurve kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und stieß gegen einen Wasserdurchlass. Der Fahrer wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der 57-jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 800 Euro.

Wildeck / Hersfeld – Rotenburg (ots)

Werbung
Top