Kriminalpolizei ermittelt nach Fund zweier Toter in einem Wohnhaus [Update]

Update 11:49 Uhr: Donnerstagabend erhielt die Polizei die Information, dass ein Ehepaar in einem Wohnhaus in Barchfeld-Immelborn, längere Zeit nicht gesehen wurde. Nachdem sich die Polizei Zutritt zum Haus verschaffte wurden die beiden Bewohner – ein 73-jähriger Mann und seine 72 Jahre alte Frau – leblos aufgefunden. Die Ermittlungen der Suhler Kriminalpolizei ergaben, dass der Mann zunächst seine Frau so schwer verletzte, dass sie starb und sich im Anschluss selbst das Leben nahm.

Weitere Auskünfte wird es seitens der Polizei nicht geben.

Vorheriger Bericht: Donnerstagabend wurden in einem Haus in Barchfeld-Immelborn zwei leblose Personen aufgefunden – ein 73-jähriger Mann und seine 72 Jahre alte Frau.

Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, jedoch kann nach derzeitigem Kenntnisstand eine Einwirkung durch dritte Personen ausgeschlossen werden. Im Laufe des 10.02.2023 erfolgt die Sektion in der Gerichtsmedizin in Jena. Es wird nachberichtet.

Barchfeld-Immelborn (ots)