Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kripo Eisenach klärt über 15 Einbrüche auf

Am Dienstag, 20.10.09 brach ein 22-jähriger Mann aus Wutha-Farnroda in eine Tankstelle in Eisenach ein.
Er stahl aus den Räumlichkeiten Tabakwaren im Wert von mehreren 100 € und wurde durch einen Zeugen beobachtet, der die Polizei informierte.
Der Täter konnte dann in Tatortnähe vorläufig festgenommen werden. Die Kripo Eisenach hatte die weiteren Ermittlungen übernommen.

Es wurde am Mittwoch noch zwei Mittäter ermittelt.
Durch die Vernehmungen konnten über 15 Einbrüche geklärt werden.
Die drei Täter agierten im Altkreis Eisenach sowie in den Landkreisen Gotha, Unstrut-Hainich und Bad Salzungen.
Sie brachen ausschließlich in Tankstellen und Supermärkte ein und stahlen vorrangig Tabakwaren.
Die drei Täter sind im Alter von 22, 24 und 28 Jahren und kommen alle drei aus Wutha-Farnroda.
Der angerichtete Schaden beträgt ca. 25000 €.
Gegen sie wurde durch die Staatsanwaltschaft beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehl beantragt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top