Werbung

LKW in Straßengraben geraten

Ein mit Stahl beladener Lkw geriet gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr zwischen Marksuhl und Dönges in den Straßengraben.

Für kurze Zeit bestand die Gefahr, dass der Lkw umkippen könnte. Der schnell hinzu gerufene Abschleppdienst konnte das Fahrzeug mittels Kran rechtzeitig bergen.

Der Fahrer blieb unverletzt. Bis 23.00 Uhr kam es zu Verkehrsbehinderungen und kurzzeitiger Vollsperrung. (ah)

Marksuhl (Wartburgkreis) (ots)

Werbung
Top