Werbung

Lkw-Rückleuchten auf Rastplätzen entlang der A4 gestohlen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Symbolbild

In der Nacht zu Donnerstag meldeten sich zwei Lkw-Fahrer bei der Autobahnpolizei, um jeweils den Diebstahl von Rückleuchten ihrer Fahrzeuge anzuzeigen.

Einer der betroffenen Zugmaschinen MAN mit Auflieger stand zur Tatzeit zwischen Mittwoch 18:00 Uhr und Donnerstag 03:00 Uhr im Bereich Parkplatz Hainich Süd in Fahrtrichtung Dresden. Hier wurden beide LED-Rückstrahler des Sattelaufliegers der Marke Schmitz demontiert.

An der Raststätte Hörselgau in Fahrtrichtung Frankfurt wurden von einem anderen Auflieger eines Lkws MAN die Rückleuchten gestohlen. Die Tatzeit in dem Fall beschränkt sich auf den Zeitraum von Mittwochnachmittag, 15:30 Uhr bis in die frühen Donnerstagmorgenstunden gegen 03:30 Uh.

Hinweise zu Tätern oder von ihnen genutzte Fahrzeuge liegen der Polizei derzeit nicht vor.

Eisenach. Gotha. (ots)

Werbung
Top