Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

Mann mit Flasche verletzt

Am frühen Samstagnachmittag meldete sich eine 31-Jährige über den Notruf der Rettungsleitstelle und teilte mit, dass sich ihr Bekannter auf einem öffentlichen Parkplatz in Eisenach an der Hand verletzt habe und medizinische Hilfe benötige. Ein Rettungswagen kam daher zum Einsatz, konnte den Mann aber nicht mehr antreffen. Um den Mann zu finden, wurde daher die Polizei alarmiert. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte der Mann nicht gefunden werden.

Gegen 19.00 Uhr wurde die Polizei erneut durch die 31-Jährige kontaktiert. Sie gab an, dass sich der Gesuchte gewaltsam Zutritt zu ihrer Wohnung in Großburschla verschafft hat. Während der Anfahrt der Polizeikräfte eskalierte die Situation und der 34-Jährige geriet mit dem Ehemann (34 Jahre) der Frau in Streit. Aus diesem entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, welche darin endete, dass der Gesuchte den Ehemann durch massive Schläge und mit einer Flasche verletzte.

Erst nach Eintreffen der Polizei ließ der Gesuchte von dem Mann ab, griff aber anschließend die Polizeibeamten an und widersetzte sich seiner Festnahme.

Der Ehemann musste im Krankenhaus behandelt werden, konnte dieses aber wieder verlassen. Polizeibeamte wurden nicht verletzt. Der 34-Jährige wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen zum Tathergang und den Tatumständen aufgenommen. (mb)

Eisenach / Großburschla (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top