Anzeige

Mehrere Pkw durch Explosion beschädigt

Auf einem Parkplatz in der Julius-Lippold-Straße zündelten Jugendliche gestern Abend. Vermutlich durch Anzünden einer Spraydose führten sie eine Explosion herbei. Die so erzeugte Druckwelle beschädigte die Heckscheibe und Kofferraumklappe eines Pkw, der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren flohen vom Tatort, wurden jedoch von der Polizei gefasst.

Im Stadtgebiet Eisenach wurden drei weitere Fahrzeuge festgestellt, welche ähnliche Beschädigungen aufwiesen, die möglicherweise ebenfalls durch eine Explosion entstanden sind. Ob ein Zusammenhang der Taten und Tatverdächtigen besteht, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Die Polizei sucht Zeugen, die diese Vorfälle oder verdächtige Personen gesehen haben. Auch weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-021812 zu melden. (jk)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige
Top