Anzeige

Mehrfach von der Straße abgekommen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Gestern Mittag ist ein 54-jähriger Skoda-Fahrer vermutlich aufgrund arzneibedingter Fahruntüchtigkeit zwischen Eisenach und Mihla verunfallt.

Er kam zunächst kurz vor Neukirchen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und auf einem unbefestigten Platz zum Stehen. Er setzte seine Fahrt fort und geriet in Mihla in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach rechts. Er durchfuhr den Straßengraben und kollidierte mit einem Leitpfosten und Verkehrsschild. Der 54-Jährige stieß gegen einen betonierten Wassereinlauf und kam zum Stillstand.

Er wurde zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: etwa 5.300 Euro.

Anzeige
Anzeige
Top